Suchtmedizin

Suchterkrankungen – ein von unserer Gesellschaft gern verdrängtes Kapitel. Und doch ist es notwendig, sich mit Mitgefühl und Fachkunde auch den davon betroffenen Menschen zuzuwenden, ob sie nun Alkohol, Tabak, Medikamente oder Rauschdrogen in ungesunder Weise konsumieren.

Gern klären wir mit Ihnen, ob ein gefährlicher Konsum oder bereits eine Suchterkrankung vorliegt und zeigen, wenn gewünscht, Behandlungsmöglichkeiten auf.

Wir sind seit vielen Jahren engagiert in der Substitutionsbehandlung der Heroinsucht, beraten Sie aber ebenso gern bei Problemen mit anderen „Missbrauchssubstanzen“ oder Suchtfaktoren.